Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

27.03.17
ROUNDUP: Allianz-​Tochter Pimco und Starinvestor Gross legen Streit bei

Wall Street eröffnet mit Rekordständen

Montag, 13.02.2017 16:34 von

Die Wall Street hat die Woche mit neuen Rekordständen eröffnet. Die Aussicht auf die von US-Präsident Donald Trump signalisierten Steuersenkungen beflügelten die Fantasien der Anleger, sagten Analysten.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte lag kurz nach Handelsbeginn 0,3 Prozent im Plus bei 20.328 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 kletterte um 0,2 Prozent auf 2322 Zähler. Auch der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 0,3 Prozent auf den Rekordwert von 5753 Stellen.

Zu den Gewinnern im frühen Geschäft gehörte die Kaufhauskette Macy's, deren Aktienkurs um 2,5 Prozent zulegte. Vorausgegangen war eine Analyse von Barron's, wonach der Kurs um bis zu 50 Prozent zulegen könne, sollte Macy's (Macy's Aktie) sich von Läden trennen und die Erlöse in den Ausbau des Online-Geschäfts stecken.

Unter Druck standen dagegen die Papiere des Mobilfunkanbieters Verizon (Verizon Aktie). Dieser will Kunden angesichts des wachsenden Wettbewerbs erstmals seit fünf Jahren ein unbegrenztes Datenvolumen für Smartphones und Tablets anbieten. Der Kurs gab um 1,1 Prozent nach.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.