Top-Thema

20.01.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow erholt sich nach Trump-​Amtsantritt

VW: Und was ist mit Audi?

Mittwoch, 11.01.2017 06:20

Kommentar von Peter Niedermeyer

Liebe Leser,

es läuft offensichtlich gut bei der VW-Tochter Audi. Laut Angaben von Volkswagen hat die börsennotierte Tochter im Geschäftsjahr 2016 einen neuen Rekord erreicht, was die Zahl der abgesetzten Fahrzeuge betrifft. Diese habe bei exakt 1.871.350 Automobilen gelegen – ein Plus von 3,8% gegenüber 2015. Und dabei war schon 2015 damals ein neues Rekordjahr gewesen! Interessanterweise boomte den Zahlungen zufolge besonders der Audi-Absatz in Europa (+7,6%) und Nordamerika (+5,3%), unterdurchschnittliches Wachstum gab es hingegen in der Region „Asien-Pazifik“ (+0,5%). Aber immerhin, auf allen der fünf größten Audi-Märkte gab es demnach ein Plus vor der Veränderung der Absatzzahlen.

Audi-Aktie legt seit Dezember zu, auf Jahressicht noch etwas im Minus

Damit hat Audi übrigens interessanterweise eine andere Entwicklung als der VW-Gesamtkonzern genommen: Denn während Audi in Deutschland 8,6% mehr Fahrzeuge absetzen konnte (293.307 Automobile), hatte VW für das Gesamtjahr 2016 für Deutschland einen Rückgang bei der Zahl der Auslieferungen in Deutschland von 7,2% vermeldet. Insgesamt gute Absatzzahlen von Audi – vielleicht hat der Aktienkurs auch deshalb seit Mitte Dezember rund 50 Euro zugelegt.

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!