Top-Thema

22:34 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow erholt sich nach Trump-​Amtsantritt

VW-Aktie: Konzern erwartet in Abgassskandal unter 20 Milliarden Euro Lasten

Mittwoch, 11.01.2017 15:01

Die mit der US-Regierung ausgehandelte Strafe im Dieselskandal wird die Rückstellungen von Volkswagen einem Insider zufolge voraussichtlich um maximal rund zwei Milliarden auf 20 Milliarden Euro erhöhen. Die gesamten Rückstellungen seit 2015 dürften eher unter dieser Summe liegen als darüber, sagte eine mit der Sache vertraute Person Reuters am...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.