Volkswagen: Welch ambitioniertes Ziel!

Dienstag, 29.11.2016 13:45

Kommentar von Frank Holbaum

Liebe Leser,

den Wolfsburger Autobauer hat der Super-Optimismus gepackt! Ab dem Jahr 2025 will die Traditionsmarke beim Thema E-Mobilität das Zepter in der Hand halten. Die angestimmten Worte passen schon mal.

„Unser Anspruch ist hoch, unsere Strategie sehr ambitioniert“

Die VW-Spitze will den durch den Dieselskandal angeschlagenen Autokonzern grundlegend umbauen. Doch damit nicht genug, auch wolle man das Unternehmen in den kommenden Jahren an die Spitze der E-Mobilität hieven. Genau genommen planen die Wolfsburger, Ende 2025 den E-Markt zu dominieren. Ein Vorhaben, das wahrlich nicht gerade einfach umzusetzen ist: „Unser Anspruch ist hoch, unsere Strategie sehr ambitioniert“, so VW Markenvorstand Herbert Diess. Weiter so der Manager: „Wir wollen den Wandel nutzen und Volkswagen entschlossen an die Spitze der neuen Automobilindustrie führen“. Er betonte ebenfalls, dass nur die wenigsten Dinge so bleiben werden wie sie sind. Der Plan ist es ab dem Jahr 2020 vermehrt Elektroautos auf dem Markt zu platzieren. Ebenfalls plane man den südamerikanischen Raum mit deutlich mehr SUV-Fahrzeugen zu versorgen. Die Marke soll Diess zufolge künftig deutlich „zugänglicher und sympathischer“ werden. Schöne Worte. Sollten jetzt auch noch die richtigen Taten folgen, so wäre das Bild perfekt.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.