Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

29.03.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow im Minus - Straffere Geldpolitik befürchtet

Volkswagen: Was es damit auf sich hat…

Donnerstag, 12.01.2017 12:40

Die Volkswagen AG (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) weitet ihre geschäftlichen Aktivitäten außerhalb des Kerngeschäfts mit Automobilen weiter aus. So hat der Konzern mitgeteilt, dass die Finanzdienstleistungs-Tochter „Volkswagen Financial Services AG“ eine Mehrheitsbeteiligung an der LogPay Transport Services GmbH (LPTS) erworben hat.

VW-Chart: finanztreff.de

Was es damit auf sich hat: LPTS ist im Geschäft mit Tankkarten aktiv. Diese werden den Angaben zufolge von diversen Tankstellen akzeptiert – „marken- und anbieterübergreifend“. Das klingt noch wenig spektakulär. Interessant wird es aber hier:

Maut: Des einen Leid, des anderen Freud

Laut Volkswagen kann das Angebot von LPTS zusammen mit dem bereits bestehenden Angebot der Volkswagen Financial Services GmbH im Tank- und Servicebereich auch für einen Mautservice genutzt werden. Dabei könnte laut VW die Abrechnung über besagte Tankkarten erfolgen. Mautzahlungen für LKW und PKW könnten so bequem aus einer Hand angeboten werden. Also eine lohnende Übernahme? Um das bewerten zu können, müsste der Kaufpreis bekannt sein. Doch den nannte VW nicht. Mitgeteilt wurde lediglich, dass 51% an LPTS zum 1.1.2017 übernommen worden sind. Verkäufer war demnach die DVB Bank SE. Allerdings müssen die Kartellbehörden dieser Übernahme laut VW noch zustimmen.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Ich schlug den Tisch und rief: Wohlan! ich muss davon!

Soll ich denn allzeit träumen nur?

Mein Weg ist frei, frei bis zum Horizont,

Weit wie der Wind.“

– George Herbert (1593-1633), gelesen in: “Zeit der Gaben”

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / dieboersenblogger.de