Top-Thema

14.12.17
ROUNDUP: Steinhoff-​Hauptaktionär Wiese zieht sich von Konzernspitze zurück

Volkswagen-Aktie: Vergleich mit US-Behörden wäre äußerst positiv! Kaufempfehlung - Aktienanalyse

Mittwoch, 11.01.2017 16:01

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von Analyst Tim Schuldt von Equinet: Tim Schuldt, Analyst der Investmentbank Equinet, rät in einer aktuellen Aktienanalyse anlässlich eines Vergleichsentwurfs mit dem US-Justizministerium im Abgas-Skandal weiterhin zum Kauf der Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.