Voestalpine: Neue Sparanstrengung

Samstag, 15.10.2016 13:00

Der Stahlkonzern spürt die schwache Weltkonjunktur. Das Kostensenkungsprogramm wird um 100 Millionen Euro erhöht. Von Jörg Billina

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.