Vertex Pharmaceuticals-Aktie: viel Unsicherheit zieht Abstufung nach sich! - Aktienanalyse

Mittwoch, 30.11.2016 15:40

London (www.aktiencheck.de) - Vertex Pharmaceuticals-Aktienanalyse des Analysten Geoff Meacham von Barclays: In einer Aktienanalyse rät Analyst Geoff Meacham vom Investmenthaus Barclays Investoren in Bezug auf die Aktien des US-Biotechkonzerns Vertex Pharmaceuticals Inc. (ISIN: US92532F1003, WKN 882807, Ticker-Symbol: VX1, Nasdaq-Symbol: VRTX) nur noch zu einer Gleichgewichtung.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.