Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Verhaltene Kauflaune bei United Continental-Aktie

Dienstag, 20.06.2017 16:49 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse ist das Wertpapier von United Continental (Continental Aktie) zur Stunde unauffällig. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 78,23 US-Dollar.

Wenig getan hat sich heute bislang beim Kurs von United Continental. Mit einem Preis von 78,23 US-Dollar notiert das Papier etwa auf Niveau des Vortags. der Preisrückgang ist mit 0,51 Prozent nur minimal. Die United Continental-Aktie hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der S&P 500. Dieser notiert bei 2.447 Punkten und liegt gegenwärtig damit um 0,14 Prozent im Minus. Die Aktie von United Continental steht damit vor einem neuen Allzeithoch. Den höchsten Schlusskurs eines Handelstages erreichte die Aktie am 21. Dezember 2016 mit 72,98 US-Dollar.

United Continental Holdings (United Continental Holdings Aktie) ist die Beteiligungsgesellschaft der US-amerikanischen Fluggesellschaft United Airlines. Diese fliegt in Kooperation mit United Express täglich rund 340 Flughäfen auf fünf Kontinenten an. Die Gesellschaft bietet Geschäfts- und Privatkunden Flüge in Nord-, Zentral- und Südamerika, Europa und Asien von den Drehkreuzen in Chicago, Cleveland, Denver, Guam, Houston, Los Angeles, New York, San Francisco, Tokio und Washington an. Zuletzt hat United Continental einen Jahresüberschuss von 2,26 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 36,6 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 24. Mai 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.