Top-Thema

15.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Aussicht auf Steuerreform lässt Rekorde purzeln

Verhaltene Kauflaune bei Halliburton-Aktie

Donnerstag, 07.12.2017 18:56 von ARIVA.DE

Wenig Kursbewegung derzeit bei dem Anteilsschein von Halliburton (Halliburton Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 43,26 US-Dollar.

Kaum verändert im Vergleich zu der Schlussnotierung vom Vortag zeigt sich aktuell der Kurs der Aktie von Halliburton. An der Kurstafel steht zur Stunde lediglich ein Verlust von 0,29 Prozent. Das entspricht einer Verbilligung um 13 Cent. Zuletzt notierte das Papier bei 43,26 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt der Anteilsschein von Halliburton hinten. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.639 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,28 Prozent. Der heutige Kurs von Halliburton ist nicht der höchste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 31,07 US-Dollar mehr wert war das Wertpapier am 23. Juli 2014.

Das Unternehmen Halliburton

Die Halliburton Company ist einer der führenden Anbieter von technischen Dienstleistungen, Wartungsservices, Planungs- und Entwicklungsservices sowie verschiedener Produkte für Unternehmen aus der Erdöl- und Energieindustrie wie auch der öffentlichen Hand. Die Gruppe bietet eine breite Palette an technischen Dienstleistungen und Produkten für die Förderung und Produktion von Erdöl und Erdgas. Dabei richtet sich Halliburton vorrangig an führende nationale und unabhängige Förderunternehmen mit Tätigkeiten rund um den Globus. Mit einem Verlust von 5,76 Mrd. US-Dollar hat Halliburton das vergangenen Geschäftsjahr abgeschlossen. Der Umsatz des Unternehmens lag bei 15,9 Mrd. US-Dollar. Am 28. Dezember 2017 lässt sich Halliburton erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.