Top-Thema

24.04.18
Texas Instruments profitiert von hoher Nachfrage aus Industrie und Autobranche

Verhaltene Kauflaune bei Aktie von Ingersoll-Rand

Freitag, 13.10.2017 16:56 von ARIVA.DE

Der Kurs der Ingersoll-Rand-Aktie kommt kaum von der Stelle. Das Wertpapier kostete zuletzt 91,83 US-Dollar.

Eine geringe Verteuerung von 0,49 Prozent zeigt die Kurstafel für die Ingersoll-Rand-Aktie an. Die Wertschätzung der Börsenteilnehmer für das Papier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Die Aktie notierte zuletzt bei 91,83 US-Dollar. Ungeachtet des kaum ins Gewicht fallenden Zugewinns steht der Anteilsschein von Ingersoll-Rand (Ingersoll-Rand Aktie) besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Der S&P 500 notiert zur Stunde bei 2.556 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,19 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen Ingersoll-Rand

Die Ingersoll-Rand Company ist ein diversifiziertes Industrie-Konglomerat. Die angeschlossenen Unternehmen sind in den Bereichen Klimakontrollsysteme, Industrie- und Infrastrukturlösungen sowie Sicherheit und Schutz tätig. Die angebotene Produktpalette umfasst beispielsweise Druckluftkompressoren, Eisenwaren für den Bau, Mikroturbinen, Temperaturkontroll- und Kühlsysteme, Werkzeuge, Pumpen und Materialfördersysteme sowie Sicherheitssysteme für gewerbliche und private Anwendungen. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Ingersoll-Rand unter dem Strich einen Gewinn von 1,48 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 13,5 Mrd. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 25. Oktober 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.