Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Verhaltene Kauflaune bei Activision Blizzard-Aktie

Montag, 17.07.2017 18:52 von

Die Wertschätzung für das Wertpapier von Activision Blizzard (Activision Blizzard Aktie) hat sich an der Börse am Montag kaum geändert. Der jüngste Kurs betrug 60,44 US-Dollar.

Der Kurs der Aktie von Activision Blizzard zeigt sich aktuell kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Zur Stunde steht nur ein Verlust von 0,51 Prozent an der Kurstafel. Das entspricht einer Verbilligung um 31 Cent. Am Aktienmarkt zahlen private und institutionelle Anleger gegenwärtig 60,44 US-Dollar für das Wertpapier. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Activision Blizzard mit dem geringen Kursverlust nicht so gut da. Der S&P 500 liegt derzeit um 0,07 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 2.462 Punkte. Bliebe es bis Handelsschluss bei dem aktuellen Kurs, würde die Activision Blizzard-Aktie zum höchsten Wert seiner Börsengeschichte aus dem Handel gehen. Das bisherige Allzeithoch notiert vom 23. Juni 2017 und beträgt 54,99 US-Dollar.

Das Unternehmen Activision Blizzard

Activision Blizzard ist ein US- Computer- und Videospiele-Konzern. Das Unternehmen entstand aus der Fusion des Publishers Activision mit Vivendi (Vivendi Aktie) Universal Games. Letzerer brachte auch den Computerspiel-Entwickler Blizzard Entertainment in den neuen Konzern ein, der wegen seiner Bekanntheit Teil des Firmennamens wurde. Zuletzt hat Activision Blizzard einen Jahresüberschuss von 966 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 6,61 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 3. August 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.