Top-Thema

14:54 Uhr +0,15%
Aktien New York Ausblick: Dow winkt solider Wochengewinn - Neue Rekorde möglich

USA: Stärkster Anstieg der Baubeginne seit 1982

Donnerstag, 17.11.2016 14:58 von

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat der Bau neuer Wohnungen im Oktober so stark zugenommen wie seit 34 Jahren nicht mehr. Die Zahl der Baubeginne sei zum Vormonat um 25,5 Prozent gestiegen, teilte das US-Handelsministerium am Donnerstag mit. Das ist der stärkste Anstieg seit Juli 1982. Bankvolkswirte hatten nach einem Rückschlag im Vormonat eine Erholung erwartet, waren aber nur von einem Zuwachs um 10,4 Prozent ausgegangen.

Der Anstieg im Oktober folgte auf mehrere Rückschläge in den Vormonaten. Im August und September war die Zahl der Baubeginne noch deutlich gesunken. Auf das Jahr hochgerechnet (annualisiert) wurde im Oktober mit dem Bau von 1,323 Millionen neuer Wohnungen begonnen.

Wenig Bewegung gab es hingegen bei der Zahl der Baugenehmigungen in den USA. Hier meldete das Ministerium für Oktober einen Anstieg im Monatsvergleich von 0,3 Prozent auf 1,229 Millionen Einheiten. Volkswirte waren hingegen von einem Rückgang um 2,7 Prozent ausgegangen./jkr/tos/jha/