Top-Thema

13:11 Uhr +5,25%
RWE erwartet keine Milliarden- Entschädigungen wegen Atomausstiegs

USA: Industrieproduktion leicht gestiegen

Montag, 17.10.2016 15:33 von

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Industrieproduktion in den USA ist im September wie erwartet leicht gestiegen. Die Gesamtproduktion legte zum Vormonat um 0,1 Prozent zu, wie die US-Notenbank am Montag in Washington mitteilte. Bankvolkswirte hatten diesen Anstieg erwartet. Allerdings ist der Rückgang im Vormonat mit 0,5 Prozent etwas höher ausgefallen als zunächst ermittelt.

Die US-Industrie schwächelt schon länger. Der niedrige Ölpreis, der starke Dollar (Dollarkurs) und eine schwächelnde Weltwirtschaft lasten weiter auf der Industrie. Allerdings hatte sie sich im Juni und Juli etwas erholt.

Die Kapazitätsauslastung stieg im September im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 75,4 Prozent. Volkswirte hatten mit 75,6 Prozent gerechnet./jsl/bgf/he