Top-Thema

15:18 Uhr -0,84%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

US-WAHL/Markt-Ticker: Europas Börsen im Trump-Schock

Mittwoch, 09.11.2016 07:52 von

FRANKFURT/LONDON/PARIS (dpa-AFX) - Der nahezu sicher erscheinende US-Wahlsieg von Donald Trump hat die Investoren an den Aktienmärkten Europas am Mittwoch geschockt. Der Broker IG taxierte den Eurostoxx 50 als Leitindex der Eurozone etwa anderthalb Stunden vor der offiziellen Markteröffnung gut 4,5 Prozent tiefer auf 2887 Punkte. Das wäre der tiefste Stand seit Mitte Juli. Für den britischen Leitindex FTSE 100 zeichnete sich ein Minus von 3,76 Prozent auf 6586 Punkte ab.

"Die Märkte werden wie schon beim Brexit auf dem falschen Fuß erwischt", sagte Händler Ludwig Donnert von Orca Capital. Die Unsicherheit werde anhalten bis klar werde, wohin die Reise wirtschaftlich und politisch gehe./mis/ag