US-Haushaltsdefizit liegt bei 3,2 Prozent der Wirtschaftsleistung

Sonntag, 16.10.2016 14:54 von

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA haben im Haushaltsjahr 2015/2016 ein Haushaltsdefizit von 587 Milliarden Dollar (Dollarkurs) und damit von 3,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erwirtschaftet. Das gab Finanzminister Jacob Lew am Freitag in Washington bekannt. Das Finanzjahr endet in den USA Ende September. Im angelaufenen Finanzjahr 2017 wird im letzten Haushalt der Amtszeit von Präsident Barack Obama ein um 28 Milliarden Dollar höheres Defizit erwartet./dm/DP/he