Top-Thema

US-Erdgas: Knappes Zweijahreshoch

Freitag, 02.12.2016 10:15 von

Washington (GodmodeTrader.de) - US-Erdgas der Sorte Henry Hub hat zum Wochenschluss bei 3,5626 US-Dollar pro Millionen Btu ein knappes Zweijahreshoch erreicht, bevor es zu einem Kursrücksetzer bis bislang zutiefst 3,4831 US-Dollar pro Millionen Btu kam. Dabei profitierte der US-Erdgaspreis zuletzt von der Aussicht auf kühlere Temperaturen und der Ölpreisrallye, die andere Energierohstoffe mit nach oben zog.

Am Donnerstag war gemeldet worden, dass die US-Erdgaslagerbestände in der Woche bis zum 25. November um 50 Milliarden Kubikfuß gesunken sind. Analysten hatten im Konsens mit einem Rückgang um 52 Milliarden Kubikfuß gerechnet, nach minus zwei Milliarden Kubikfuß in der Vorwoche.

Wie die Energie-Informationsadministration (EIA) weiter mitteilte, liegt die gesamte Lagermenge in den USA nun bei 3,995 Billionen Kubikfuß. Im Jahresvergleich sei dies ein Anstieg um 24 Milliarden Kubikfuß. Gleichzeitig liege der Wert 235 Milliarden Kubikfuß über dem Fünf-Jahresschnitt von 3,760 Billionen Kubikfuß zu dieser Jahreszeit, hieß es weiter.

US-Erdgas-Knappes-Zweijahreshoch-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
US-Erdgas

Gegen 10:10 Uhr MEZ notiert US-Erdgas der Sorte Henry Hub mit einem Minus von 1,00 Prozent bei 3,5001 US-Dollar pro Millionen Btu.