Top-Thema

05:49 Uhr
Verwaltungsgericht verhandelt im Abgas-​Skandal Klagen gegen KBA

US-Außenminister Tillerson reist nächste Woche nach Mexiko

Mittwoch, 15.02.2017 20:07 von dpa-AFX

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - US-Außenminister Rex Tillerson reist in der kommenden Woche zu Gesprächen nach Mexiko. Begleitet wird er bei dem Arbeitsbesuch am 23. Februar von Heimatschutzminister John Kelly, wie das mexikanische Außenministerium am Mittwoch mitteilte. Bereits in der vergangenen Woche hatte sich Tillerson mit seinem mexikanischen Kollegen Luis Videgaray in Washington getroffen. Danach versicherten beide, sie wollten zusammenarbeiten und die Differenzen zwischen beiden Staaten beilegen.

Die Beziehung zwischen den Nachbarn ist seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump äußerst angespannt. Trump hatte Mexikaner als Vergewaltiger und Drogenhändler diffamiert. Das Nordamerikanische Freihandelsabkommen (Nafta) will er neu verhandeln oder aufkündigen. Millionen Einwanderer ohne gültige Aufenthaltserlaubnis sollen abgeschoben werden.

Zudem kündigte Trump den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko an, um illegale Einwanderung und Drogenschmuggel zu stoppen. Wegen des Streits um die Finanzierung des Megaprojekts war ein geplantes Treffen Trumps mit dem mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto geplatzt./dde/DP/he