Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

11:16 Uhr
WDH/ROUNDUP 2: Barcelona und Madrid gehen auf Konfrontationskurs

US-Anleihen zum Handelsstart schwächer

Freitag, 14.10.2016 15:11 von

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag zum Handelsstart Verluste verbucht. Positiv aufgenommene Konjunkturdaten trieben die Renditen weiter nach oben.

Börsianer verwiesen unter anderem mit Blick auf den Rendite-Anstieg zehnjähriger Bonds, die ein Viermonatshoch erreichten, auf starke Einzelhandelsumsätze im September. Laut dem US-Handelsministerium sind diese nach einem Rückgang im August nun im September um 0,6 Prozent gestiegen.

Zweijährige Anleihen sanken um 1/32 Punkt auf 99 25/32 Punkte und rentierten mit 0,85 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 4/32 Punkte auf 99 7/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,28 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Papiere büßten 11/32 Punkte auf 97 15/32 Punkte ein und rentierten mit 1,78 Prozent. Longsbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren fielen um 30/32 Punkte auf 94 8/32 Punkte. Ihre Rendite stieg damit auf 2,52 Prozent./ck/jsl/stb