Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

16:13 Uhr
LE BOURGET/ROUNDUP2/Boeing fliegt Airbus auf Messe davon - Flaute bei Riesenjets

US-Anleihen verzeichnen kleine Aufschläge

Montag, 28.11.2016 21:09 von

NEW YORK (dpa-AFX) - US-amerikanische Staatsanleihen sind am Montag mit verhaltenen Kursgewinnen in die neue Handelswoche gestartet. Insgesamt blieb es aber dabei, dass die US-Anleihen keine großen Sprünge machten. Experten sprachen von einem insgesamt impulsarmen Tagesverlauf, zumal zu Wochenauftakt keine wichtigen US-Konjunkturdaten auf dem Programm standen. Nach einem zunächst starken Anstieg infolge der Wahl von Donald Trump zum künftigen US-Präsidenten halten sich die Renditen nunmehr seit etwa einer Woche vergleichsweise stabil.

Zweijährige Anleihen rückten minimal um 1/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 1,11 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 5/32 Punkte auf 99 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,80 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen legten 11/32 Punkte auf 97 6/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,32 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 15/32 Punkte auf 97 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,98 Prozent./jkr/bgf/tih/tos