Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

16:32 Uhr
GESAMT-​ROUNDUP: Gipfel einigt sich auf Mini-​Kompromisse - Fiasko knapp vermieden

US-Aktien: Der Markt reagierte erleichtert! (Dow Jones, S&P 500, NASDAQ, Procter & Gamble, Apple, IBM, Pfizer, Walt Disney, General Electric, 3M, DuPont, American Express, Intel)

Dienstag, 14.02.2017 14:50

Kommentar von Rami Jagerali

Lieber Leser,

US-Indizes haben in der vergangenen Woche wieder neue Allzeithochs erklommen. Die Führung übernahm zunächst der NASDAQ-Index, da Quartalsberichte von Tech-Unternehmen überwiegend positiv ausgefallen waren. Die anderen beiden wichtigen Indizes, der Dow Jones Industrials sowie der S&P 500 Index, schlossen sich in der zweiten Wochenhälfte an, nachdem US-Präsident Trump eine Ankündigung bezüglich geplanter Steuerreformen machte. Diese sollen den eigenen Angaben nach „phänomenal“ sein.

Einreiseverbot vorerst gekippt

Mit der Ankündigung scheint Trump nun endlich das liefern zu wollen, worauf alle so sehnsüchtig gewartet haben. Alle anderen Maßnahmen, bis auf das Einreiseverbot, waren weniger marktbeeinflussend gewesen. Allerdings war nicht das Einreiseverbot an sich zuvor marktbeeinflussend gewesen, sondern die mehr oder weniger chaotische Umsetzung des Dekrets. Dass der Bundesgerichtshof in der vergangenen Woche dieses Dekret für ungültig erklärt hatte, dürfte zusätzlich zur Erleichterung an den Märkten beigetragen haben. Wie geht es nun weiter?

Steuerreformen und Yellen-Rede im Blickfeld

Die Ankündigung bezüglich der Steuerreformen dürfte weiterhin im Fokus der Anleger bleiben. In der aktuell laufenden Woche wird jedoch sicherlich der Rede der FED-Präsidentin Jennet Yellen die größte Aufmerksamkeit zuteil werden. Möglicherweise wird sich erstmals herausstellen, wie Yellen zu den Maßnahmen des neuen US-Präsidenten steht.

Anzeige


Parse error: syntax error, unexpected '<<' (T_SL) in /html/typo3-financialads/typo3conf/ext/yes_ads/Classes/Controller/AdController.php on line 108