Top-Thema

14:04 Uhr
DFB-Pokal und Champions League – das müssen Sie wissen!

United Continental-Aktie verliert 0,67 Prozent

Dienstag, 14.11.2017 19:03 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel liegt die Aktie von United Continental (Continental Aktie) aktuell im Minus. Der jüngste Kurs betrug 57,42 US-Dollar.

Für die United Continental-Aktie steht gegenwärtig ein Verlust von 0,67 Prozent zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 39 Cent. Der Preis für die Aktie liegt bei gegenwärtig 57,42 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt das Wertpapier von United Continental damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.574 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,34 Prozent.

Das Unternehmen United Continental

United Continental Holdings ist die Beteiligungsgesellschaft der US-amerikanischen Fluggesellschaft United Airlines. Diese fliegt in Kooperation mit United Express täglich rund 340 Flughäfen auf fünf Kontinenten an. Die Gesellschaft bietet Geschäfts- und Privatkunden Flüge in Nord-, Zentral- und Südamerika, Europa und Asien von den Drehkreuzen in Chicago, Cleveland, Denver, Guam, Houston, Los Angeles, New York, San Francisco, Tokio und Washington an. United Continental setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 36,6 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,26 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.