Uniper: Der Vorstand geht voran!

Montag, 19.09.2016 14:05

Kommentar von Peter Niedermeyer

Liebe Leser,

das sieht doch nach einem klaren Vertrauensbeweis aus: Kaum ist Uniper an der Börse, da kauft der Uniper-Vorstandsvorsitzende Klaus Schäfer mit seinem Privatvermögen Uniper-Aktien. In solchen Fällen kann man davon ausgehen, dass die betreffenden Firmen-Insider von der Bewertung der eigenen Aktie überzeugt sind – sonst würden sie wohl kaum mit privatem Geld kaufen. Und was die Lage des operativen Geschäfts angeht – wer wäre da besser informiert als ein Mitglied des Vorstands bzw. der Vorstandsvorsitzende? Bei Uniper ist nun die Frage, wie es weitergeht. Wird der Titel in den MDAX aufgenommen? Und wie reagieren die institutionellen Anleger auf die Aktie? Einige haben automatisch Uniper-Aktien erhalten – weil sie EON-Papiere besitzen. Werden diese Uniper-Aktien nun verkauft? Das hängt wie ein Damoklesschwert über dem Kurs. Ansonsten bietet die Aktie voraussichtlich eine gute Dividendenrendite. Nun hängt viel davon ab, wie die institutionellen Anleger die Uniper-Aktie einschätzen und entsprechend handeln (verkaufen?) werden! Die Aktienkäufe des Vorstandsvorsitzenden sind jedenfalls ein positives Zeichen.

Anzeige

Satte Gewinne trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

…. denn das sind die 5 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Hans Meiser stellt in diesem Video vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 5 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 5 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >>> Jetzt hier klicken und schon bald mit 5 Aktien reich an der Börse werden.