Top-Thema

Uniper: Das ungeliebte Kind ist der lachende Dritte!

Samstag, 15.10.2016 16:00

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

die noch kurze Firmengeschichte von Uniper ist eine außerordentlich erfolgreiche. Eigentlich wurden in dem Unternehmen ungeliebte Posten von E.ON gesammelt und quasi zum Abschuss freigegeben. Vor allem von den wenig profitablen konventionellen Kraftwerken wollte E.ON sich unbedingt trennen. Die Analysten rechneten dabei mit einem Kurssturz von Uniper gleich zu Beginn. Der setzte auch ein, aber sehr viel kürzer und weniger heftig als angenommen. Seither kennt Uniper nur eine Richtung: Nach oben. Tag für Tag freuen sich die Anleger über neue Gewinne, während E.ON eher vor sich hin dümpelt.

Uniper pfeift auf den Index!

Auch in dieser Woche stieg die Aktie von Uniper unbeirrt an. Sie ließ sich auch am Donnerstag von einer schlechten Stimmung überhaupt nicht stören. Zwar fielen an diesem Tag die Schwankungen etwas höher aus, am Ende des Tages konnte aber dennoch ein Plus verbucht werden. Insgesamt legte Uniper allein in dieser Woche um 6,75 Prozent zu auf 11,42 Euro. Der Vorstand von Uniper dürfte sich eine gewisse Schadenfreude nicht verkneifen können, angesichts der Tatsache, dass nur die wenigsten dem Energielieferanten Aussichten auf Erfolg ausgesprochen haben.

Uniper investiert in die Zukunft!

Uniper ruht sich derzeit auf seinen Erfolgen nicht aus, sondern ist aktiv um die Zukunft bemüht. Zusammen mit BP ist der Einsatz von grünem Wasserstoff geplant, das Projekt befindet sich aber noch in einer sehr frühen Phase. Außerdem soll mithilfe der Sharjah National Oil Company Flüssiggas in die Vereinigten Arabischen Emirate importiert werden. Die gute Entwicklung färbt auf den einstigen Schirmherrn E.ON übrigens überhaupt nicht ab. Im direkten Vergleich ist Uniper derzeit in jeder denkbaren Beziehung deutlich erfolgreicher. Langfristig kann sich das natürlich noch ändern, für den Moment ist Uniper aber der Liebling der Anleger mit Kurszuwächsen von über 12 Prozent allein im letzten Monat.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.