Unibail-Rodamco steigert Umsatz und sieht sich auf Kurs für Gesamtjahr

Dienstag, 25.10.2016 18:38 von

PARIS (dpa-AFX) - Der auf Einkaufszentren spezialisierte französische Immobilienkonzern Unibail-Rodamco (Unibail-Rodamco Aktie) profitiert weiterhin von der Inbetriebnahme neuer Shopping-Malls. Der Umsatz stieg in den ersten neun Monaten um 5 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro, wie der Konzern am Dienstag nach Börsenschluss in Paris mitteilte. Gleichzeitig sieht sich Unibail-Rodamco auf Kurs für das Gesamtjahr. 2016 werde nach wie vor mit einem Gewinn je Aktie von rund 11,20 Euro gerechnet, hieß es.

Unibail besitzt vor allem in Frankreich viele Einkaufszentren, ist aber auch in der polnischen Hauptstadt Warschau, in Schweden und in Spanien vertreten. Auch in Deutschland ist das Unternehmen aktiv./she/he