Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.07.17
Deutsche Bank und JP Morgan wollen Libor-​Klagen gegen Millionenzahlung beilegen

Ulta Beauty-Aktie leicht im Minus

Montag, 17.07.2017 18:47 von

Im Minus liegt aktuell die Aktie von Ulta Beauty. Das Wertpapier kostete zuletzt 255,97 US-Dollar.

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel hat sich heute die Ulta Beauty-Aktie zwischenzeitlich um 2,20 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins verbilligte sich um 5,77 US-Dollar. Die Aktie kostet zur Stunde 255,97 US-Dollar. Der Anteilsschein von Ulta Beauty hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.462 Punkten. Der S&P 500 liegt gegenwärtig damit um 0,07 Prozent im Plus. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist das Wertpapier von Ulta Beauty derzeit noch weit entfernt. Am 10. März 2009 ging das Papier zu einem Preis von 3,39 US-Dollar aus dem Handel – das sind 98,68 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Ulta Beauty

ULTA Beauty gehört in den USA zu den größten Kosmetik-Einzelhändlern. Das Unternehmen bietet mehr als 20.000 Produkte von über 500 Beauty-Marken aus den Bereichen Haut- und Haarpflege, Düfte, Salonzubehör, Kosmetik und Make-up. Erhältlich sind die Artikel in allen Kategorien und Preisklassen. Zuletzt hat Ulta Beauty einen Jahresüberschuss von 410 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 4,85 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Am 24. August 2017 lässt sich Ulta Beauty erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.