Top-Thema

18:22 Uhr
AKTIEN IM FOKUS 3: Vonovia hinken hinterher - Gebot für österreichische Buwog

Überblick

Dienstag, 14.02.2017 21:30 von Kicker.de

Die größten Auszeichnungen:

Sportler des Jahres 2016: Sprint-Ass Usain Bolt
Mit seiner bereits vierten Auszeichnung ließ der Jamaikaner unter anderem Basketball-Profi LeBron James und Fußballer Cristiano Ronaldo hinter sich.
Sportlerin des Jahres 2016: Turnerin Simone Biles
Durchbruch des Jahres 2016: Formel-1-Pilot Nico Rosberg
Comeback des Jahres 2016: Schwimm-Star Michael-Phelps

Die weiteren Auszeichnungen:

Team des Jahres 2016: Baseball-Franchise Chicago Cubs
Behindertensportlerin des Jahres 2016: Fechterin Beatrice Vio
Action-Sportlerin des Jahres 2016: Radsportlerin Rachel Atherton

Die Vergabe der Laureus Awards ist die einzige weltweite Verleihung, mit der in verschiedenen Kategorien die besten Sportler des vergangenen Jahres ausgezeichnet werden. Die Jury traf sich zum 18. Mal. Unter den mehr als 60 Mitgliedern der Laureus-Academy sind auch frühere deutsche Sportgrößen wie Boris Becker und Katarina Witt.