Top-Thema

UBS senkt Ziel für Eon auf 7 Euro - 'Neutral'

Mittwoch, 19.10.2016 08:49 von

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Eon von 8,30 auf 7,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Bei dem Energiekonzern sei es an der Zeit für eine neue Strategie, schrieb Analyst Sam Arie in einer Studie vom Mittwoch. Ein möglicher Börsengang von weiteren Geschäftsbereichen könne eine Lösung sein, ohne den Gewinn zusätzlich zu verwässern. Eine andere Option sei der Verkauf des Netzgeschäfts. In seinem Modell geht er aber von einer Kapitalerhöhung aus, die er nun gemeinsam mit der Abspaltung der Kraftwerkssparte Uniper in seine Schätzungen einbezog./tih/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.