Top-Thema

08:30 Uhr
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax startet mit moderaten Gewinnen in Notenbankwoche

UBS senkt McDonalds auf 'Neutral' - Ziel 130 US-Dollar

Montag, 09.01.2017 16:03 von dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat McDonalds von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 130 US-Dollar belassen. Der aggressive Strategieplan der Fastfood-Kette trage zur Verbesserung der Geschäftsentwicklung und des Ausblicks bei, doch dies spiegele der Aktienkurs inzwischen ausreichend wider, schrieb Analyst Dennis Geiger in einer Studie vom Freitag. Kurzfristig sei das Aufwärtspotenzial daher begrenzt, langfristig gesehen sei er für McDonald's (McDonald's Aktie) aber zuversichtlich./ck/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.