Top-Thema

23.04.18
Google-​Mutter Alphabet steigert Gewinn und Erlöse über­raschend stark

UBS senkt Henkel auf 'Sell' und Ziel auf 105 Euro

Dienstag, 10.01.2017 21:56 von dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat Henkel (Henkel Aktie) nach einem Analystenwechsel von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 125 auf 105 Euro gesenkt. Der Kurs des Konsumgüterproduzenten berücksichtige zwar die Möglichkeiten, die sich aus Übernahmen ergäben, allerdings übersähen die Anleger das Maß an notwendigen Investitionen bei Henkel, schrieb die nun zuständige Analystin Pinar Ergun in einer Studie vom Dienstag. Insofern sei das Potenzial für höhere Markterwartungen an den Gewinn je Aktie aus eigener Kraft begrenzt./la/he Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.