Top-Thema

17:13 Uhr +0,94%
Gasekonzerne Linde und Praxair planen wieder Zusammen­schluss

UBS hebt Ziel für Kion auf 61 Euro - 'Neutral'

Dienstag, 27.09.2016 08:09 von

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Kion nach der Ankündigung der Dematic-Übernahme von 53 auf 61 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. So positiv der Deal für den Gabelstaplerhersteller auch sein möge, berge er auch das Risiko überschießender Markterwartungen, schrieb Analyst Sven Weier in einer Studie vom Dienstag. Der Experte erhöhte er seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2017 und 2018 um 26 beziehungsweise 29 Prozent./edh/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.