Top-Thema

10:17 Uhr +1,32%
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax sprintet los - Neue Jahresbestmarke

UBS belässt Vodafone auf 'Buy' - Ziel 310 Pence

Montag, 10.10.2016 13:51 von

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Vodafone nach der Ersteigerung von Mobilfunk-Frequenzen in Indien auf "Buy" mit einem Kursziel von 310 Pence belassen. Das umgerechnet 2,7 Milliarden Euro schwere Geschäft gehe in Ordnung, schrieb Analyst Polo Tang in einer Studie vom Montag. Vodafone habe jetzt unter anderem eine bessere Abdeckung in den Metropolen./das/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.