Top-Thema

18:22 Uhr
AKTIEN IM FOKUS 3: Vonovia hinken hinterher - Gebot für österreichische Buwog

UBS belässt Vodafone auf 'Buy' - Ziel 310 Pence

Freitag, 09.09.2016 13:35 von dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Vodafone auf "Buy" mit einem Kursziel von 310 Pence belassen. Das Chance-Risiko-Verhältnis im europäischen Telekomsektor sei attraktiv, schrieb Analyst Vikram Karnany in einer Branchenstudie vom Freitag. Die Aktien von Deutsche Telekom (Deutsche Telekom Aktie) und Vodafone seien unter den großen Telekomwerten seine Favoriten./ajx/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.