UBS belässt ProSiebenSat.1 auf 'Neutral'

Freitag, 18.11.2016 14:49 von

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für ProSiebenSat.1 auf "Neutral" belassen. Mit einem besseren Abschneiden des Sektors europäischer Rundfunkunternehmen sei bis zu einer deutlicher erkennbaren Erholung der TV-Werbeumsätze erst einmal nicht zu rechnen, schrieb Analyst Richard Eary in einer Branchenstudie vom Freitag./ajx/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.