Top-Thema

14:05 Uhr
Aktien New York Ausblick: Kein Handel wegen Feiertag 'Thanksgiving'

UBS belässt Peugeot auf 'Neutral' - Ziel 14 Euro

Mittwoch, 15.02.2017 08:48 von dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Peugeot (Peugeot Aktie) anlässlich einer möglichen Übernahme von Opel auf "Neutral" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Ein solcher Deal würde den Europa-Marktanteil des französischen Autokonzerns von 10 auf 16 Prozent hochschnellen lassen, schrieb Analyst David Lesne in einer Studie vom Mittwoch. Zudem sieht er in diesem Fall hohes Sparpotenzial, fürchtet aber größere Störfeuer von der Arbeitnehmerseite./edh/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.