UBS belässt GlaxoSmithKline auf 'Neutral' - Ziel 1650 Pence

Donnerstag, 27.10.2016 14:04 von

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für GlaxoSmithKline (GlaxoSmithKline Aktie) nach Zahlen zum dritten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 1650 Pence belassen. Der Pharmahersteller habe besser als erwartet abgeschnitten, schrieb Analyst Michael Leuchten in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Zum Teil gehe dies auf Währungseffekte zurück./ajx/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.