UBS belässt Evonik auf 'Neutral' - Ziel 29,50 Euro

Mittwoch, 16.11.2016 08:59 von

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Evonik nach einer Unternehmenskonferenz auf "Neutral" mit einem Kursziel von 29,50 Euro belassen. Das Management des Spezialchemiekonzerns habe sich sehr zuversichtlich zu möglichen Wachstumsoptionen geäußert, schrieb Analyst Geoff Haire in einer Studie vom Mittwoch. Im Bereich Nutrition & Care zeichne sich insbesondere eine sehr starke Nachfrage nach Proteinen ab./tav/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.