Top-Thema

UBS belässt Eon auf 'Neutral' - Ziel 8,30 Euro

Donnerstag, 13.10.2016 13:32 von

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Eon auf "Neutral" mit einem Kursziel von 8,30 Euro belassen. Grundsätzlich sei die in Medien kolportierte Nachricht über die baldige Verabschiedung des Gesetzes zu den Atom-Altlasten positiv, schrieb Analyst Sam Arie in einer Studie vom Donnerstag. Der Milliardenpakt scheine ungefähr so wie erwartet realisiert zu werden. Dass derweil die Bundesnetzagentur die Eigenkapitalrenditen für Netzbetreiber senke, dürfte an Eons Investitionsplänen nichts ändern, schrieb Arie in einer weiteren Studie./tav/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.