Top-Thema

09.12.16 +0,72%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

UBS belässt Deutsche Post auf 'Neutral' - Ziel 26 Euro

Donnerstag, 29.09.2016 08:26 von

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Deutsche Post (Deutsche Post Aktie) nach dem Zukauf von UK Mail auf "Neutral" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Das Geschäft stehe im Einklang mit der Strategie, das Paketnetz in Europa über Zukäufe auszubauen, schrieb Analyst Dominic Edridge in einer Studie vom Donnerstag. Die Rückkehr auf den britischen Markt sei zwar etwas überraschend angesichts der Probleme, die die Post dort gehabt habe - das Express- und das Paketgeschäft sollten aber getrennt gehalten werden. Da es sich nur um eine kleinere Übernahme handele, wertet er das Geschäft eher neutral für den Dax-Konzern./tav/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.