Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

11:05 Uhr
ROUNDUP/Weniger Öl nach Nordkorea: China setzt UN-​Sanktionen um

Twitter schließt Video-App Vine

Donnerstag, 27.10.2016 19:04 von

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Twitter macht seine Video-App Vine nach rund vier Jahren dicht. Sie werde "in den kommenden Monaten" eingestellt, kündigte der Kurznachrichtendienst am Donnerstag ohne Nennung von Gründen an. Mit der App kann man kurze Videoclips in Endlosschleifen verbinden und online stellen. Twitter hatte sie wenige Monate nach dem Start im Herbst 2012 gekauft.

Inzwischen fokussiert sich Twitter bei Video stärker auf die Livestreaming-App Periscope. Der Kurznachrichtendienst kämpft insgesamt mit langsamem Wachstum und hohen Kosten, die ihn in den roten Zahlen halten, und kündigte erst am Donnerstag erneut einen Stellenabbau an. Die Vine-Inhalte sollen zunächst online bleiben, hieß es./so/DP/she