Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch

Trumps Kandidat für Posten des Arbeitsministers droht zu scheitern

Mittwoch, 15.02.2017 21:08 von dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - Donald Trump steht vor einer weiteren Schlappe: Im von seinen Republikanern dominierten Senat deutet sich eine Niederlage für Trumps Kandidaten für den Posten des Arbeitsministers, Andrew Puzder, an. Bis zu zwölf republikanische Senatoren wollen ihm die Gefolgschaft verweigern, vier gelten als sicher, berichtete der Sender CNN am Mittwoch. Die Abstimmung ist für Donnerstag geplant.

Es wäre erst der zehnte Ministerkandidat in der US-Geschichte und der dritte in der Nachkriegszeit, der an der Senatshürde scheitern würde. In Trumps Regierung läuft es knapp vier Wochen nach der Amtsübernahme nicht rund. Mit seinem Nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn musste er bereits den ersten Rücktritt an entscheidender Stelle verkraften./dm/DP/he