Top-Thema

14:22 Uhr -0,93%
Piloten nehmen Verhandlungen mit Lufthansa wieder auf - Keine Streiks

'Tourismusgipfel' diskutiert über Urlaub in der arabischen Welt

Montag, 26.09.2016 05:49 von

BERLIN (dpa-AFX) - Im Zeichen politischer Unsicherheit in wichtigen Reiseländern trifft sich die deutsche Tourismusbranche am Montag (10.45 Uhr) in Berlin. Ein Schwerpunkt des 20. "Tourismusgipfels" sind die Terrorbedrohung und Tourismus in der arabischen Welt. Erörtert wird, inwieweit Urlaub und Reisen zur Verständigung beitragen können. Die Branchenvertreter diskutieren außerdem über datengestützte Geschäftsmodelle und Start-ups in der Branche. Als Rednerin wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet (14.25 Uhr)./bf/DP/zb