Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

15:16 Uhr
ROUNDUP: Lufthansa-​Chef sieht aktuell keine Übernahme von Air Berlin

ThyssenKrupp: Es gibt auch warnende Stimmen!

Donnerstag, 16.02.2017 12:43

Kommentar von Ethan Kauder

Lieber Leser,

schon seit etwas mehr als einem Jahr befindet sich die Aktie des Stahl- und Technologieunternehmens ThyssenKrupp in einem deutlichen Aufwärtstrend, der den investierten Anlegern seither Gewinne von etwa 66 Prozent eingebracht hat. Zuletzt ist der Kurs von einem Anstieg der Stahlpreise unterstützt worden.

Das jüngst veröffentlichte Zahlenwerk zum ersten Quartal 2016/17 hat gleich für ein Dutzend neuer Aktienanalysen gesorgt. Die Meinungen gehen dabei auseinander: S&P Global-Analyst Jit Hoong Chan zeigte sich von den Ergebnissen enttäuscht. Auch wegen der hohen Verschuldung seien die Aussichten alles andere als gut.

Der Optimismus der anderen Experten wird von Rochus Brauneiser (Kepler Cheuvreux) ebenfalls nicht geteilt. Berenberg-Experte Abate hingegen rät noch nicht investierten Anlegern jetzt zum Einstieg, da die Aktie eine kleine Atempause eingelegt habe.

Neue Analystenempfehlungen im Überblick

(Analyst: Einstufung – Kursziel in Euro (Abstand zum Kurswert in Prozent)

  • Berenberg Bank: „Buy“ – 28,70 Euro (+22 %)
  • Commerzbank: „Buy“ – 26,00 Euro (+11 %)
  • DZ Bank: „Kaufen“ – 25,50 Euro (+9 %)
  • Independent Research: „Halten“ – 25,00 Euro (+7 %)
  • JPMorgan: „Neutral“ – 24,60 Euro (+5 %)
  • Kepler Cheuvreux: „Reduce“ – 22,00 Euro (-6 %)
  • S&P Global: „Sell“ – 20,00 Euro (-15 %)

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!