Top-Thema

thyssenkrupp-Aktie: Lösungen wird es auf kurze Sicht nicht geben! - Aktienanalyse

Montag, 28.11.2016 15:21

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-Aktienanalyse von Analyst Marc Gabriel vom Bankhaus Lampe: Aktienanalyst Marc Gabriel vom Bankhaus Lampe empfiehlt im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse die Aktien des Stahl- und Technologiekonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) weiterhin zu halten.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.