Top-Thema

14:04 Uhr
DFB-Pokal und Champions League – das müssen Sie wissen!

ThyssenKrupp-Aktie: Kurs fällt ab

Mittwoch, 15.11.2017 12:21 von ARIVA.DE

Im Minus liegt aktuell die ThyssenKrupp-Aktie. Der jüngste Kurs betrug 21,57 Euro.

Für Inhaber von ThyssenKrupp (ThyssenKrupp Aktie) ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist zur Stunde ein Minus von 0,46 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Papier 10 Cent. Der Preis für die Aktie liegt bei gegenwärtig 21,57 Euro. Trotz der Verbilligung liegt das Wertpapier von ThyssenKrupp gegenüber dem DAX vorn. Der DAX kommt derzeit nämlich nur auf 12.860 Punkte. Das entspricht einem Minus von 1,33 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von ThyssenKrupp noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 11,45 Euro erreichte das Wertpapier am 14. Juni 2012.

Das Unternehmen ThyssenKrupp

Die ThyssenKrupp AG ist ein weltweit tätiger Industriekonzern mit den Schwerpunkten Stahl, Industriegüter und Dienstleistungen. Die Gesellschaft besetzt in ihren Kernbereichen Steel, Stainless, Elevator, Technologies und Services überwiegend Top-3-Positionen in den relevanten Märkten. Das Produkt- und Leistungsspektrum reicht dabei von Flachstahl über den Handel mit Werk- und Rohstoffen bis hin zu Personenbeförderungsanlagen. ThyssenKrupp setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 39,3 Mrd. Euro um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 296 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will ThyssenKrupp am 23. November 2017 bekannt geben.

So sehen Analysten die ThyssenKrupp-Aktie

Die Aktie von ThyssenKrupp wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Thyssenkrupp auf "Underweight" mit einem Kursziel von 21 Euro belassen. Eine rasche Erholung der Sparte Industrial Solutions sei eher unwahrscheinlich, schrieb Analyst Vladimir Sergievskiy in einer Studie vom Donnerstag. Das Segment, zu dem neben dem Spezial- und Großanlagenbau auch das Marinegeschäft zählt, weise das negativste Risikoprofil innerhalb des Stahl- und Industriekonzerns auf.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Forum zur thyssenkrupp Aktie

lorfwest: Analystenmeinungen binnen weniger als 2h
14:12 Uhr
10:06 Jefferies belässt Thyssenkrupp auf 'Buy' - Ziel 38 Euro 11:30 S&P Global senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 20 Euro - 'Sell' Nur mal so zwischendurch, als kleiner TGIF Lacher
25
5.950 Beiträge
Padre Pio: Heute eingestiegen
15.11.17
Bin bei 21.45€ rein, mit einem Stop erstmal um die 19€. Ich sehe hier mittelfristig Kurse über 30€ als möglich an.