Top-Thema

Thüringen kooperiert mit brasilianischem Bundesstaat

Montag, 17.10.2016 14:16 von

WEIMAR (dpa-AFX) - Thüringen und der brasilianische Bundesstaat Santa Catarina wollen künftig enger zusammenarbeiten. Vertreter beider Regionen unterzeichneten am Montag in Weimar ein Partnerschaftsabkommen, das eine Kooperation in Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Verwaltung vorsieht. Die Zusammenarbeit betrifft nach Angaben des Wirtschaftsministeriums 23 konkrete Vorhaben unter anderem bei erneuerbaren Energien, in der Nahrungsmittelindustrie und bei Hochschulen. Santa Catarina liegt im Süden Brasiliens, hat sechs Millionen Einwohner und gilt als eines der industriellen Zentren des Landes.

In Santa Catarina haben auch mehrere große deutsche Unternehmen investiert. Thüringen ist derzeit Gastgeber der Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage, an denen mehr als 500 Unternehmer aus beiden Ländern sowie Vertreter aus Politik und von Verbänden teilnehmen./zei/DP/tos