Tesla kauft deutschen Maschinenbauer Grohmann Engineering

Dienstag, 08.11.2016 13:02 von

PRÜM (dpa-AFX) - Der Elektroauto-Hersteller Tesla setzt beim geplanten massiven Ausbau seiner Produktion auf Technologie aus Deutschland. Der US-Konzern kaufte den Maschinenbauer Grohmann Engineering aus Prüm (Rheinland-Pfalz), der auf automatisierte Produktion spezialisiert ist. Auf dieser Basis soll die Tochter Tesla Grohmann Automation entstehen, wie die Firma aus Kalifornien am Dienstag mitteilte. In den kommenden zwei Jahren sollen 1000 Jobs für hochqualifizierte Techniker in Deutschland geschaffen werden.

Tesla will mit dem geplanten Start des günstigeren neuen Wagen Model 3 die Produktion von 50 000 auf 500 000 Fahrzeuge zum Jahr 2018 hochschrauben. Für den Ausbau holte sich Tesla-Chef Elon Musk bereits den deutschen Audi-Manager Peter Hochholdiger als Produktions-Spezialisten./so/DP/stb