Top-Thema

15:16 Uhr +0,26%
Linde und Praxair starten neuen Anlauf zur Mega-​Fusion - Büchele geht

Telekom – Der Prozess der Kleinanleger kommt in Fahrt!

Donnerstag, 01.12.2016 17:00

Kommentar von Rami Jagerali

Lieber Leser,

am Mittwoch dieser Woche wurde im Oberlandesgericht Frankfurt das Ergebnis eines Prozesses gegen die Telekom verkündet, dass viele Kleinanleger erfreuen sollte. Im Grunde geht es um einen Fehler im Werbeprospekt der Telekom für den dritten Börsengang. Der Anteil an dem US-amerikanischen Mobilfunkanbieter Sprint sollte zum Verkauf ausstehen, jedoch kam es nie dazu und das Unternehmen wurde einer Tochterfirma der Telekom zugeführt. Viele Anleger fühlten sich vor den Kopf gestoßen, da sie die Aktien zu Beginn des dritten Börsenganges im Jahre 2000 zu einem Preis von 66,50 Euro erwerben konnten, während 2002 der Tiefststand der Telekom-Aktie von 8,42 Euro erreicht worden ist. Über 17.000 Kläger forderten beim ersten Prozess vor 12 Jahren einen Schadensersatz von insgesamt 80 Millionen Euro, der aufgrund der Zinsentwicklung bis ins heutige Jahr auf 200 Millionen Euro angewachsen ist.

Wann kommt denn nun mein Geld?

Das Gericht hat entschieden, dass er Anwalt Andres Tilp die klagenden Anleger in diesem immensen Prozess gegen die Deutsche Telekom vertreten wird. Wenn die Telekom mit einem Widerspruch gegen diese Entscheidung vorgeht, kann es für die Anleger nochmals bis zu 1,5 Jahren dauern, bis ein endgültiger Beschluss die Sache regelt. Einer außergerichtlichen Einigung wollte die Telekom bisher nicht zustimmen, aber etwas Eile sollte jetzt geboten sein, da bereits der erste Kläger verstorben ist. Hoffen wir nur, dass es nicht die Strategie der Telekom ist.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.