Top-Thema

17:13 Uhr +0,93%
Gasekonzerne Linde und Praxair planen wieder Zusammen­schluss

Teekanne plant Expansion: 'Apple Strudel'-Tee für China

Dienstag, 13.09.2016 15:12 von

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Vor allem mit Kräuter- und Früchtetees will das Düsseldorfer Unternehmen Teekanne in China expandieren. Hintergrund sei eine steigende Nachfrage insbesondere von jungen chinesischen Kunden nach westlichen Lebensmitteln, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Unter Bezeichnungen wie "Apple Strudel" oder "Winter Night" werde den Kunden ein eigens für den weltweit größten Tee-Markt entwickeltes Sortiment angeboten.

Zur Vermarktung im Onlinehandel sei ein Vertrag mit dem chinesischen Tee-Handelshaus Hangzhou Efuton Tea abgeschlossen worden. Mit weltweit rund 1500 Mitarbeitern hatte Teekanne im vergangenen Jahr in der Gruppe ein Umsatzplus um 5,9 Prozent auf 425 Millionen Euro erwirtschaftet./uta/DP/stb