TecDAX: Die Liste der Schande – die größten Flops der letzten 5 Jahre (Aixtron, SMA Solar, Drägerwerk)

Mittwoch, 21.09.2016 13:17

Kommentar von Mark de Groot

Lieber Leser,

ich habe mich von der Watchlist der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz inspirieren lassen. Ich wollte wissen, wer in den letzten 5 Jahren prozentual gesehen das meiste Anlegerkapital gemäß den Kursverlusten vernichtet hat. Stichtag war der 20. September. Die Liste berücksichtigt allerdings nur aktuelle Mitglieder des TecDAX.

TecDAX überdurchschnittlich erfolgreich

Der TecDAX hat in dieser Vergleichsperiode mit einem Kurszuwachs von 157,19 % einen Spitzenwert erreicht – besser als DAX, MDAX oder SDAX. Entsprechend klein fällt die Liste der Versager aus, die mit dem Tempo der Konkurrenz überfordert war.

Die Flops

  1. Aixtron -54,76 %
  2. SMA Solar -38,92 %
  3. Drägerwerk Vz. -17,81 %

Aixtrons Aktionäre sind sauer

Aixtron hat vor einigen Monaten ein Übernahmeangebot von einem chinesischen Investor über 6 Euro je Aktie erhalten. Der Kursverlust innerhalb der letzten 5 Jahre verdeutlicht, warum dieses Angebot noch Gefahr läuft, abgelehnt zu werden. Etwa 35 % befinden sich in Händen von Privatanlegern, die vor Jahren mitunter weitaus mehr als die besagten 6 Euro bezahlt haben.

Der Investor strebt eine Beherrschungsmehrheit jenseits von 75 % an. Dieser Forderung haben Vorstand und Aufsichtsrat zugestimmt. Doch die Frage ist, ob die Aktionäre die Verluste in Kauf nehmen wollen.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.